B-Stall

b-stall

Der B-Stall ist ein Flugmanöver, dass als Schnellabstiegshilfe dient. Dabei zieht der Gleitschirmpilot die B-Tragegurte des Gleitschirms symmetrisch herab. 

B-Stall

Bereits nach ca. 20 cm erfolgt ein Strömungsabriss der zur Folge hat, dass die Gleitschirmkappe sich zusammenzieht. Dadurch bleibt der Schirm jedoch gefüllt und erreicht Sinkwerte zwischen 6 und 10 m/s.

Das Manöver ist mittlerweile nicht mehr die erste Wahl für den schnellen Abstieg da moderne Schirme das Manöver nur noch unter erhöhtem Kraftaufwand und bei hohem Materialverschleiß zulassen.

Gefahren beim B-Stall

  • Bilden einer Frontrosette
  • Asymmetrische Verkrümmung durch zu starkes Ziehen der B-Gurte

 Videoanleitung B-Stall

Über Daniel 36 Artikel
Ich bin Daniel und lerne grade Gleitschirmfliegen. Mit Hilfe des Blogs festige ich mein Wissen und möchte dir eine Einstiegshilfe in diesen wunderbaren Sport bieten.