B-Stall

b-stall

Der B-Stall ist ein Flugmanöver, dass als Schnellabstiegshilfe dient. Dabei zieht der Gleitschirmpilot die B-Tragegurte des Gleitschirms symmetrisch herab. 

B-Stall

Bereits nach ca. 20 cm erfolgt ein Strömungsabriss der zur Folge hat, dass die Gleitschirmkappe sich zusammenzieht. Dadurch bleibt der Schirm jedoch gefüllt und erreicht Sinkwerte zwischen 6 und 10 m/s.

Das Manöver ist mittlerweile nicht mehr die erste Wahl für den schnellen Abstieg da moderne Schirme das Manöver nur noch unter erhöhtem Kraftaufwand und bei hohem Materialverschleiß zulassen.

Gefahren beim B-Stall

  • Bilden einer Frontrosette
  • Asymmetrische Verkrümmung durch zu starkes Ziehen der B-Gurte

 Videoanleitung B-Stall

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Über Daniel 36 Artikel
Ich bin Daniel und lerne grade Gleitschirmfliegen. Mit Hilfe des Blogs festige ich mein Wissen und möchte dir eine Einstiegshilfe in diesen wunderbaren Sport bieten.